Deutschland hat die Wahl. Und klar ist: Die nächste Regierungskonstellation wird auch Auswirkungen auf die künftige Gesundheitspolitik haben. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) ist bereit, diese gemeinsam mitzugestalten – worauf es in den nächsten Jahren ankommen wird, hat sie in acht Punkten apostrophiert. … mehr

Interview

Professor Roland Czada beschäftigt sich als Politikwissenschaftler unter anderem mit Staatstheorie und Verwaltungsforschung. Im Klartext-Interview spricht er über die gesundheitspolitische Bilanz der Bundesregierung, die Herausforderungen im Gesundheitswesen und die Bedeutung der Selbstverwaltung. … mehr

Gesundheit anderswo

Luxemburg liegt im Herzen Europas – und ist trotz seines Wohlstands insbesondere bei der Gesundheitsversorgung auf seine europäischen Nachbarn angewiesen. Schafft der Kleinstaat den Spagat zwischen medizinischer Qualität vor Ort und der Versorgung im Ausland? … mehr

Perspektiven

Gastbeitrag von Prof. Dr. Alexander Thiele, Rechtswissenschaftlter … mehr

Im Fokus

Höchste Zeit für den Schlusspfiff! Längst ist klar, dass wir künftig mit Corona leben müssen. Aber für die Pandemie könnte demnächst das Spiel aus sein – nicht zuletzt dank der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte. Denn fast alles hängt vom Impfen ab. … mehr

Interview

Icon

Gesundheitswissenschaftlerin Professor Lena Ansmann im Klartext-Interview zu Versorgungsstrukturen, sektorenübergreifender Zusammenarbeit und der Corona-Bilanz der Bundesregierung. … mehr

Bericht aus Brüssel

Icon

In den Programmen der Parteien zur Bundestagswahl 2021 finden sich zahlreiche Aussagen zur EU. Dabei spielt in Zeiten der Pandemie auch die Gesundheitspolitik eine wichtige Rolle. Welche Vorstellungen vertreten die Parteien dazu? … mehr

Hintergrund

Acht Fragen an die gesundheitspolitischen Sprecherinnen und Sprecher der aktuell im Bundestag vertretenen Parteien zu den Herausforderungen des deutschen Gesundheitswesens. … mehr

Hintergrund

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf die Ergebnisse der Versichertenbefragung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung aus – aber nicht negativ. Die Zufriedenheit mit den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten sowie ihrer Praxisteams ist ungebrochen auf einem hohen Niveau. … mehr

Hintergrund

Das Gesundheitswesen wird wieder ein Stückchen digitaler – aber langsam: Seit dem 1. Juli gilt für Arztpraxen die gesetzliche Pflicht, auf die Nutzung der elektronischen Patientenakte (ePA) vorbereitet zu sein. Technisch ist noch nicht alles soweit. … mehr

Nachgefragt

Icon

Interview mit dem Vorstandsmitglied der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) … mehr