Zuweilen sind Dinge gut gemeint, aber nicht gut gemacht. Um das Rekord-Defizit der gesetzlichen Krankenkassen von mindestens 17 Milliarden Euro oder mehr auszugleichen, braucht es beispielsweise viel guten Willen. Der vom Bundeskabinett abgesegnete Entwurf eines GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes sorgt reihum für wenig Verständnis. … mehr

Berlin Intern

Vertragsärzte und -ärztinnen sowie -psychotherapeuten und -psychotherapeutinnen haben bereits mit vielen Schwierigkeiten im Praxisalltag zu kämpfen. Dass Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach nun per Gesetz die 2019 eingeführte Neupatientenregelung kippen will, sorgt erst recht für Verärgerung. … mehr

Gesundheit anderswo

Finnland gilt bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens als Vorreiternation. Bereits seit fast zwei Jahrzehnten wird hier die digitale Patientenakte genutzt. Gleichzeitig kämpft das Gesundheitssystem des nordischen Landes mit langen Wartezeiten auf Facharzttermine. … mehr

Perspektiven

Gastbeitrag von Prof. Dr. Ulrich Wenner, ehemaliger Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht … mehr

Bericht aus Brüssel

Es hat länger gedauert, als gedacht. Doch Anfang Mai wurden nun die konkreten Pläne der Kommission veröffentlicht, wie die Struktur des europäischen Gesundheitsdatenraums verwirklicht werden soll. … mehr

Berlin Intern

Icon

Breite Unterstützung für den Aktionstag gegen die Pläne von Prof. Dr. Karl Lauterbach: Der Bundesgesundheitsminister will im Kampf gegen das Milliarden-Defizit der gesetzlichen Krankenkassen die Neupatientenregelung streichen. Bundesweit wehren sich niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie Medizinische Fachangestellte (MFA) gegen das Vorhaben. … mehr

Hintergrund

Das Foto ist ein Symbolbild zum Thema sexuelle Gewalt. Es zeigt ein Mädchen mit einem Teddy.

Ein neues Online-Portal macht die persönlichen Geschichten Überlebender sexuellen Kindesmissbrauchs sichtbar. … mehr

Im Fokus

Das Foto zeigt einen Schreibtisch, auf dem verschiedene digitale Endgeräte und ein Stethoskop liegen.

Deutschland und der digitale Wandel – bislang nicht rundum eine Erfolgsgeschichte. Auch bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen hakt es. … mehr

Bericht aus Brüssel

Icon

Mit einer offiziellen Abschlussveranstaltung am 9. Mai 2022 in Straßburg ist die Konferenz zur Zukunft Europas zu Ende gegangen. Höhepunkt der Veranstaltung war die Übergabe des Abschlussberichts an die drei Präsidenten der EU-Institutionen. … mehr

Interview

Icon

Professorin Claudia Traidl-Hoffmann erforscht unter anderem, welche Folgen veränderte Klimabedingungen für die Gesundheit des Einzelnen haben. … mehr

Nachgefragt

Icon
Das Foto zeigt Dr. Stephan Hofmeister, den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.

Interview mit dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) … mehr