Kurz & Knapp

Alle wichtigen Meldungen an einem Ort: Ob aus dem Bund, den Ländern, den Kassenärztlichen Vereinigungen oder dem Netz.

Die KBV bietet aufgrund großer Nachfrage im Januar und Februar vier weitere Termine für die „kv.dox-Sprechstunde“ an. Das Online-Seminar informiert Ärztinnen und Ärzte, sowie Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten über die Nutzung des Kommunikationsdienstes kv.dox. … mehr

17.01.2022 |

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) und Special Olympics Deutschland e. V. haben gemeinsam neue Patienteninformationen in Leichter Sprache zu den Krankheiten COPD und Herzschwäche verfasst. … mehr

17.01.2022 |

Angesichts der weiterhin angespannten Pandemielage hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) drei seiner Corona-Sonderregelungen bis zum 31. März 2022 verlängert. … mehr

17.01.2022 |

Im Rahmen einer Petition hat sich die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Bayerns für ausführlichere Testphasen für Anwendungen der Telematikinfrastruktur (TI) ausgesprochen. … mehr

17.01.2022 |

Sturmtief Bernd hinterließ im Juli 2021 große Verwüstungen im Westen Deutschlands. Auch viele Praxen blieben von der Flut nicht verschont. Zur Unterstützung betroffener Kolleginnen und Kollegen richteten die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein und die KV Rheinland-Pfalzbereits bereits kurz nach der Katastrophe Spendenkonten ein. … mehr

17.01.2022 |

Für die Einführung eines Systems der elektronischen Notfalldokumentation erhielt die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Thüringen vom Innenministerium des Freistaats eine Zuwendung von 2,5 Millionen Euro. … mehr

17.01.2022 |

Auch praxisfremde Patientinnen und Patienten können künftig per Videosprechstunde krankgeschrieben werden. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) beschlossen. … mehr

07.12.2021 |

Ärzteschaft im Dritten Reich:

Zum achten Mal wurde in Berlin der Herbert-Lewin-Preis verliehen. Der Forschungspreis dient der Aufarbeitung der Rolle der Ärzteschaft im Nationalsozialismus sowie dem Gedenken an engagierte Ärztinnen und Ärzte, die verfolgt oder ermordet wurden. … mehr

07.12.2021 |

Der Erweiterte Bewertungsausschuss (EBA) hat entschieden: Ab 1. Januar 2022 erhalten Arztpraxen bei direktem Patientenkontakt einen Hygienezuschlag. … mehr

07.12.2021 |

Krankschreibungen und Rezepte können bis 30. Juni 2022 weiterhin in Papierform ausgestellt werden, wie die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) in einer Richtlinie festgelegt hat. … mehr

07.12.2021 |

Die Übersichtsseite zu den verschiedenen Softwaresystemen zur Abrechnung ambulanter Leistungen von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) wurde überarbeitet und erweitert. … mehr

22.09.2021 |

Der Deutsche Preis für Patientensicherheit ist zum neunten Mal ausgeschrieben worden. Gesucht werden zukunftsweisende Forschungsarbeiten, die zu einer nachweislichen besseren Patientensicherheit beitragen. … mehr

22.09.2021 |

Zur Verbesserung der hausärztlichen Versorgung hat die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ein Förderprogramm mit einer Investitionssumme von 21 Millionen Euro aufgesetzt. … mehr

22.09.2021 |

Für schwer psychisch erkrankte Erwachsene gibt es künftig ein neues Angebot in der gesetzlichen Krankenversicherung. Dies hat der Gemeinsame Bundesausschuss in einer neuen Richtlinie festgelegt. … mehr

22.09.2021 |

Die Wechselausstellung dipraxis der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) gibt Niedergelassenen seit gut zwei Monaten die Möglichkeit, einen hautnahen Blick auf die digitale Zukunft der ambulanten Versorgung zu werfen. … mehr

25.08.2021 |